"De ole School"

ist eine Marke der SEED Projektentwicklung

Die Initiatoren

lars 1

Lars Debbert

Geschäftsführender Gesellschafter
Lars Debbert ist Immobilienökonom (IREBS) und Architekt und hat über 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Bauprojekten. Er verantwortet bei SEED Planung, Machbarkeitsprüfungen und Konzeption sowie das Projektmanagement und ist auch für die sowie die Schaffung von Baurecht zuständig. Gemeinsam mit seinem Kollegen Holger Gerwin betreut Herr Debbert die Bereiche Akquisition, Marketing und externe Unternehmenskommunikation.Lars Debbert verfügt über ein umfangreiches Netzwerk im Bereich der Kreativwirtschaft, mit Beteiligung an der Nest One GmbH (Markenerlebnisarchitektur) und der A.One Studio GmbH (Architektur und Städtebau).
gerwin 1

Holger Gerwin

Geschäftsführender Gesellschafter

Holger Gerwin ist Diplom-Kaufmann und hat über 25 Jahre Erfahrung als Projektentwickler in den Bereichen Bau und Erneuerbare Energien.
Er verantwortet bei SEED die Eigenkapital- und Fremdkapitalbeschaffung, das Controlling und das Vertragswesen sowie die kaufmännische Geschäftsführung. Gemeinsam mit seinem Kollegen Lars Debbert betreut Herr Gerwin die Bereiche Akquisition, Marketing und externe Unternehmenskommunikation.

Herr Gerwin verfügt über ein umfangreiches Netzwerk im Bereich Investition und Finanzierung und hält eine Reihe von Immobilien- und Firmenbeteiligungen.

Leitbild

SEED realisiert seit 2010 mit kaufmännischem und architektonischem Knowhow hochwertige Wohn-, Hotel- und Ferienimmobilien von 1.000 bis 10.000 m2 in guten und sehr guten Lagen. Wir betätigen uns dabei als Ideengeber, Projekt- und Marken-entwickler, Investor, Projektsteuerer und Vermarkter. Unser geografischer Focus liegt auf dem nördlichen Teil Deutschlands.

Wir entwickeln, planen und bauen großmaßstäblich, bevorzugt im modernen Holzbau, und haben dieses Prinzip über die Jahre immer weiterentwickelt.

house

Wir glauben, dass Immobilienprojekte untrennbar mit dem Thema Nachhaltigkeit verbunden sind. Wir übernehmen mit unseren Bauvorhaben Verantwortung für die Umwelt, für das lokale und soziale Umfeld des Objekts und für die ökonomischen Zielsetzungen der Erwerber. Wir schaffen Wohnraum und Quartiere, die intelligent und sensibel auf klimatische, technologische und gesellschaftliche Entwicklungen reagieren und dazu beitragen, eine gesunde und kommunikative Wohnumgebung auch für kommende Generationen zu schaffen. Immobilienprojekte von SEED sind zukunftssicher in jeglicher Hinsicht.